Share

Heute stelle ich dir leckere Pancakes vor. Sie sind perfekt für ein süßes Frühstück und wahnsinnig lecker!

 

Zutaten:

Für 3 Personen (ca. 19 Pancakes) benötigst du:

  • 200g Mehl

  • 1 gestrichenen Tl Backpulver

  • 1 Ei

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • Sojamilch

  • Eine Prise Salz

  • etwas Butter oder Margarine für die Pfanne

Zutaten

Zunächst verrührst du alle trockenen Zutaten miteinander. Sprich Mehl, Backpulver, Vanillezucker und die Prise Salz. Als nächsten Schritt trennst du das Ei und fügst das Eigelb zu den anderen Zutaten hinzu. Das Eiweiß schlägst du steif und stellst es beiseite.

Mehlmischung

Zu der Mehlmischung fügst du nun nach und nach Sojamilch hinzu, bis der Teig eine cremige Konsistenz bekommen hat. Wahlweise kannst du auch gerne Kuhmilch oder irgendeine andere Milchsorte anstatt der Sojamilch verwenden.

Teig

Nun hebst du das schon vorher aufgeschlagene Eiweiß unter den Teig. Dadurch bekommt er eine gewisse fluffigkeit .Etwas Butter in die Pfanne und schon können die ersten Pancakes mithilfe eines Esslöffels in die Pfanne gegeben werden.

Pancakes braten

Jede Seite 2-3 min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Nun ist das Grundgerüst gebaut.

Pancakes

Dazu kannst du wie es dir am besten schmeckt, Nutella, verschiedene Früchte, Zimt und Zucker oder ganz klassisch Ahornsirup dazu geben. Mir schmeckt es momentan am besten mit Nutella und Banane. Probiere es doch einfach mal aus! Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Guten Appetit!

Anna Unterschrift